top of page
Oliver Pucillo Furer

Team

IMG_3267_edited.jpg

Avv. Oliver Pucillo Furer

Avv. Oliver Pucillo Furer schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mailand mit einer Dissertation über das Privatrecht mit dem Titel "Il Contratto Normativo" (Der Normativvertrag) ab und bestand unmittelbar danach das Staatsexamen für die Zulassung zum Beruf des Rechtsanwalts vor dem Berufungsgericht Mailand. Seit 1999 ist er Mitglied der Anwaltskammer von Como und wurde anschließend als Anwalt vor dem Kassationsgerichtshof und anderen höheren Gerichten zugelassen. Etwa zehn Jahre lang arbeitete er mit dem Institut für Zivilrecht der Universität von Insubria in Como zusammen, wo er Seminare zu verschiedenen Themen abhielt, darunter "Berufliche Schuld - Zivilrechtliche Haftung des geistigen Berufs" und "Neue Verträge": Leasing, Factoring, Franchising". Unter anderem ist Herr Oliver Pucillo Furer stellvertretendes Mitglied der Bundesberufungskommission des italienischen Motorbootverbands CONI, sowie Mitgesellschafter der im Jahre 2009 gegründeten Gesellschaft Finest Italian Estates S.r.l., einer Immobilienagentur, die mit dem weltweiten Franchisenetzwerk von Engel & Völkers verbunden ist.  Mit seiner besonderen Erfahrung in Immobilienangelegenheiten führt er Due-Diligence-Prüfungen im Vorfeld des Kaufvertragsabschlusses durch und begleitet nationale und internationale Kunden in allen Phasen, von der Formulierung der Absichtserklärung und/oder des Kaufangebots, bis zur Ausfertigung des endgültigen Vertrages. Neben seinen beiden Muttersprachen, Italienisch und Deutsch, verfügt Herr Pucillo Furer über ausgezeichnete Englischkenntnisse.

OPF

Avv. Costantino Simone Pisaniello

Avv. Costantino Simone Pisaniello hat sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mailand mit einer Arbeit über Computerrecht mit dem Titel "Die Entwicklung der juristischen Informationstechnologie im Zeitalter der Telematik" abgeschlossen und anschließend das Staatsexamen für die Zulassung als Rechtsanwalt vor dem Berufungsgericht Mailand abgelegt. Er unterrichtete elf Jahre lang Recht und Wirtschaft an einer High School. Seit Juli 2012 arbeitet er mit dem Studio Legale OPF zusammen. Er ist gerichtlich und außergerichtlich in zivilrechtlichen Angelegenheiten tätig (Haftpflicht- und Arzthaftungsrecht, Versicherungs- und Verkehrsunfallrecht, Familien- und Immobilienrecht), wobei er italienischen und ausländischen Mandanten zur Seite steht und der Verhandlungsautonomie der Parteien breiten Raum gibt, um eine einvernehmliche Lösung im Falle eines Konfliktes zu finden. 

Er ist Gründungspartner und Mitglied des Vorstands der AIGA - Sektion Como. Sein interdisziplinärer Hintergrund bietet den Kunden der Kanzlei einen hochprofessionellen Beratungsservice.

OPF
IMG_0964.jpg
IMG_0966_edited.jpg

Avv. Alberto D'Angelo

Avv. Alberto D'Angelo schloss im Alter von 24 Jahren sein Studium an der Universität Mailand mit einer Dissertation über die Geschichte der Justiz mit dem Titel "Gutachten in Strafverfahren in Lehre und Rechtsprechung, von 1865 bis zur Novelle '55" ab und legte unmittelbar danach das Staatsexamen für die Zulassung als Rechtsanwalt vor dem Berufungsgericht Mailand ab.

Er arbeitet seit Februar 2018 mit dem Studio Legale OPF zusammen und ist seit Januar 2020 Mitglied der AIGA - Como Sektion.

Er befasst sich mit dem Zivilrecht, sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich, in Vertragsangelegenheiten (Kauf und Verkauf von beweglichem und unbeweglichem Vermögen, Ausschreibungen, Werkverträge, Versicherungen und Inkasso), sowie in Familienangelegenheiten (Trennungen, Scheidungen, Regelung von eheähnlichen Lebensgemeinschaften). Avv. D'Angelo unterstützt die renommierte, internationale Klientel der Kanzlei bei der Erteilung von Visa und Genehmigungen für den Wahlaufenthalt, sowie für die Selbstständigkeit. Er verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse der englischen Sprache.

 

OPF

Patrizia Grianti

Patrizia Grianti, Sekretärin der Kanzlei seit 1991, hat mit dem Gründer der Kanzlei, sowie mit allen Anwälten und Praktikanten zusammengearbeitet, die im Laufe der Jahre in der Kanzlei tätig waren. Dank ihrer dreißigjährigen Erfahrung verwaltet sie kompetent alle administrativen Aktivitäten der Kanzlei, sowohl analog als auch telematisch. Frau Grianti erweist sich als wichtiges Element der Struktur in der Rechtsanwaltssozietät Pucillo Furer. 

OPF
IMG_3278_edited.jpg
bottom of page